Das war’s: mein Jahresrückblick in 20 Bildern

Schwupps, schon wieder ein Jahr rum. Ich hoffe, euch haben die letzten 364 Tage auf BiketourGlobal gefallen. Mal sehen, was im nächsten Jahr so alles passiert. Ein erster Höhepunkt wird auf jeden Fall meine Kaukasus-Tour im März/April.

Aber auch in diesem Jahr war ich unterwegs – mit und ohne Rad. Und mein Jahresrückblick besteht aus 20 Bildern, stellvertretend für hunderte andere Bilder, die ich in diesem Jahr gemacht habe.

Ecuador

Das Highlight dieses Jahres war ganz klar meine Reise nach Ecuador. 5 Tage tief in den Dschungel, hoch hinaus auf die Anden und quer durch Quito, die höchste Hauptstadt der Welt. Und natürlich auch Fahrradfahren, auch wenn es eher Mountainbiking war. Erst zu Fuß hoch hinauf auf die Vulkane und dann rasant hinab.

jahresrückblick 2014 002

Besonders hat mich der Regenwald fasziniert. Ich kannte ja den Dschungel bereits aus Ostafrika, aber wenn der Nebel durch die Baumkronen zieht und die Sonne das Grün „knallen“ lässt, dann ist das schon etwas sehr Besonderes. Und dann im völligen Kontrast das karge Hochland rund um den Cotopaxi und die dünne Luft und der Hagelsturm beim Aufstieg auf den 4.721 Meter hohen Rumiñahui Vulkan. Mal von der Atemlosigkeit dort oben ganz abgesehen.

jahresrückblick 2014 007

Ich kann Ecuador jedem nur empfehlen. Nicht nur Dschungel oder Anden locken, sondern auch die Galapagos-Inseln und das Amazonasbecken. Ich muss da noch mal hin, denn 5 Tage waren definitiv viel zu kurz.

Schweden

Ich fahre seit vielen Jahren regelmäßig nach Schweden. Ein Teil der Familie kommt aus Göteborg und daher bin ich häufiger in diesem Land unterwegs. Das erste Mal war 1995 auf meiner Tour zum Nordkap.

jahresrückblick 2014 009

In diesem Jahr war ich zweimal dort: im schönen und warmen Mai, wo ich mit Familie am Vättern bei Vadstena Urlaub machte und im Oktober nochmal bei einem Familientreffen in Göteborg. Allerdings war es da die ganze Zeit grau und nicht ein einziges Mal kam die Sonne hervor. Trotzdem habe ich bei diesen Aufenthalten viele schöne Bilder machen können, welche die Vielfalt und Schönheit dieses Landes zeigen.

jahresrückblick 2014 011

Und wenn ihr mal nach Schweden fahrt und in der Göteborger Ecke seid, dann solltet ihr unbedingt das eigentliche Highlight des Landes besuchen: Gekås in Ullared. Ein Einkaufszentrum der besonderen Art 😉

Kleine Touren in Deutschland

In diesem Jahr habe ich es endlich mal geschafft, mehr mit dem Rad meine direkte Umgebung in Schleswig-Holstein und Niedersachsen zu erkunden. Im Spätsommer führte mich meine „Elbe, Heide, Altes Land“ Tour in die Lüneburger Heide.

jahresrückblick 2014 014

Trotz Regenwetters eine tolle Runde mit einer sehr schönen Landschaft. Ich finde es toll, auch mal auf gut beschilderten Radwegen durchs Land zu fahren und es dabei immer wieder neu zu entdecken.

jahresrückblick 2014 015

Winterlich kalt wurde es dann Ende November. Im ersten Frost fuhr ich wieder in die Lüneburger Heide zur Weihnachtsfeier meiner Firma nach Posemuckel. Herrlich, wie das tiefgefrorene Land langsam unter der Sonne auftaute.

jahresrückblick 2014 019

Und natürlich gab es zu Weihnachten wieder eine kleine 2-tägige Tour. Sie war diesmal stürmisch und eiskalt und vor allem vom Hochwasser geprägt, welches nach tagelangem Regen die Felder und Wege überflutet hatte.

jahresrückblick 2014 021

Ich hoffe, 2014 hat euch auch so gut gefallen wie mir. Und ich freue mich schon auf das kommende Jahr: neben Georgien und Armenien geht es auch nach Frankreich in die Normandie und Bretagne.

Mal sehen, was noch kommt…

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu!