Jetzt gibts was auf die Ohren: Der BiketourGlobal Podcast ist da!

Ab sofort für euch zum Hören: der BiketourGlobal Podcast (mit Adobe Stock #251318406)

Liebe Leute, es ist an der Zeit auch mal was Neues auszuprobieren. Lange bin ich um das Thema Podcast „herumgeschlichen“, habe viel recherchiert, ausprobiert, gehört und überlegt. Und mich nun entschieden das Abenteuer Podcast für Biketourglobal zu wagen.

Ich höre selber sehr gerne Podcasts und liebe diese ungezwungene Art Geschichten, Gedanken und Meinungen auszutauschen und mitzuteilen. Oft gibt es einfach Themen, die in den Formaten Blog, Facebook oder Instagram einfach zu kurz kommen oder nicht umfänglich dargestellt werden können. Dafür bietet sich dann ein Podcast an, denn hier ist genug Raum um Themen auch mal länger und ggf. auch kontrovers zu besprechen.

Es gibt bereits einige sehr gute deutschsprachige Podcasts rund um das Thema Fahrrad, aber keiner der mir bislang bekannten behandelt Radreisen und Bikepacking originär.

Also habe ich beschlossen, diese Lücke zu füllen und präsentiere euch (stolz und erwartungsvoll) den

BiketourGlobal Podcast

Ein Podcast rund ums Reisen mit dem Fahrrad, egal ob Bikepacking oder klassisch. Hier geht es um nahe und ferne Länder, Räder und Technik, Menschen, Abenteuer, Ausrüstung und Tipps.

Da Podcasten nicht einfach „Loslabern“ ist, sondern durchaus einiger Planung, Überlegungen und Zeit bedarf, starte ich erstmal kontrolliert in dieses Abenteuer: Es gibt eine sogenannte Season 1, die sich um Kernthemen des Radreisens und Bikepacking drehen soll.

Insgesamt plane ich vier Sendungen/Ausgaben:

#1: Wie plane ich eine Radreise?

#2: Das richtige Rad für Bikepacking & Radreise

#3: Ausrüstung & Co.: Alles für die Radreise

#4: Radtouren mit Kindern

Jedes Thema ist aber eingerahmt und ergänzt von weiteren Tipps und Infos. So stelle ich euch Radreisende vor, die ich gerade sehr inspirierend finde, Podcasts, die ihr mal hören solltet, gebe Produkt-Tipps, diskutiere Technik-Kram und erzähle, was gerade sonst so bei mir ansteht.

Und hier ist nun die erste Folge:

 Bitte entschuldigt die leichte Tonstörung gleich am Anfang des Podcast. Irgendeine Rückkopplung. Geht aber fix vorbei. 🙂

 

Ihr könnt den Podcast u.a. auch auf folgenden Plattformen finden:

>>> Anchor.fm

>>> Spotify

>>> Apple Podcasts

>>> Soundcloud

Oder ihr probiert es einfach in eurer Podcast Smartphone/Tablet App auf Android oder iOS.

 

Sagt mir wie es euch gefällt!

Wie ihr hören könnt, mache ich den Podcast bislang alleine. Das muss nicht so bleiben und natürlich plane ich schon nach der 4. Sendung weiter zu machen. Das mache ich aber von eurem Feedback abhängig. Und ich arbeite auch noch weiter an der technischen Performance und Gestaltung der Sendung.

Also schreibt mir gerne oder schickt mir eure Meinung als Audio-File. Was gefällt euch, was nicht? Mit wem sollte ich sprechen und in den Podcast einladen? Welche Themen sind für euch noch interessant und sollten angesprochen werden? Und vor allem bewertet gerne meinen Podcast oder kommentiert die aktuelle Sendung. Ich freue mich über jedes Feedback!

So, ich freue mich, wenn ihr mal reinhört und mir dann sagt, wie es euch gefallen hat. Dankeschön und viel Spaß!

 

9 Comments

  • Lars sagt:

    Hi.
    Wie bekomme ich deinen Podcast heruntergeladen?
    Bin net bei Spotify

    • Hallo Lars,

      Also entweder hörst du ihn direkt über den Link auf meinem Blog oder auf der Podcast Plattform. Oder du öffnest die Podcast App deines Smartphones und suchst meinen Podcast dort und hörst ihn dann. Das hat alles nix mit Spotify zu tun 😉

      Viele Grüße
      Martin

  • Christian sagt:

    A) abonniert.
    B) Viel Erfolg!!!

  • Birgit sagt:

    Mensch Martin… du hast mal wieder einen neuen Kontinent betreten^^
    Habe mir deinen Podcast angehört und finde ihn sehr gelungen! Viele Infos kannte ich schon aus deinen Artikeln, aber auch viel Neues habe ich entdecken können… wie immer hoch motiviert und begeisternd, erfrischend aufbereitet, gut recherchiert und mit nettes „Goodies“ gespickt 🙂
    Bleibt nur die Frage, woher du – seit all den biketour-global Jahren- immer wieder neuen Ideen, Inspirationen, Zeit und Muse schöpfst…Wahrscheinlich aus der Leidenschaft, die man dir anhört 😉
    Respect! Chapeau! Weiter so!

  • Björn sagt:

    Moin,

    abonniert und gestern auf dem Rad angehört. Hat mir gut gefallen. Besonders dein entspannter Umgang mit der Frage, was denn nun „richtiges“ Radfahren ist. Also ob im Gourmet- und Genuss-Modus an der Elbe entlang oder Vollgas in Bikepacking-Montur über Stock und Stein – Hauptsache Spaß dabei.

    Bin gespannt, was noch kommt und wünsche viel Erfolg!

    LG,
    Björn

  • sven sagt:

    Hallo, sehr gut.
    Dein Feedback ist ein Mobilfunkgerät, das sich beim Sender meldet.

    mach weiter so.
    gruß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu!