Video-Tipp: Cycling home from Siberia

Als ich heute früh in der S-Bahn zum Büro so vor mich hin aufwachte, stolperte ich auf Youtube über die Videos von Rob Lilwall. Rob ist ein ehemaliger Geografie-Lehrer, der sich nur mit Rad und Ausrüstung nach Sibirien verfrachtete und von dort aus zurück radelte.

cycling home from siberia

Screenshot YouTube „Cycling home from Siberia“

Glücklicherweise hatte er eine Kamera dabei und konnte so seine großartige Radreise dokumentieren. Obwohl sie schon etwas zurück liegt (2004)  sind die insgesamt 6 Episoden seiner Reise sehr sehr sehenswert.

Und daher mein absoluter Tipp für Euch zum Wochenende!

Am besten – wenn man das überhaupt sagen kann – gefällt mir die Episode 5, wo Rob durch Afghanistan radelt. Jedes Bild zeigt die Freude, den Respekt, aber auch die gesunde Angst dieses Tourabschnittes. Ich war und bin beeindruckt.

Alle 6 Episoden könnt ihr HIER anschauen.

Habt Spaß!

PS: Rob ist 2011 übrigens auch zu Fuß unterwegs gewesen und aus der Mongolei nach Hause gewandert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu!