Mit dem Rad im Reich der Götter…

Piste im Himalaya
Piste im Himalaya

Beim Durchsehen meiner Reiseordner ist mir ein Artikel in die Hände gefallen, den ich 1998 über meine Himalaya-Überquerung auf dem Weg von Leipzig nach Bombay geschrieben habe.

Ich finde ihn nach wie vor ganz interessant und möchte ihn Euch nicht vorenthalten. Heute ist in dieser Region sicherlich viel passiert und der Fortschritt hat Einzug gehalten (Tibet-Eisenbahn). Aber nach wie vor dominiert die Natur, die unendlichen Weiten und die einzigartige Stimmung im „Reich der Götter“.

„5.220m: Mit dem Rad im Reich der Götter“

Eine der höchsten Straßen dieser Erde führt in Tibet durch den Himalaya nach Nepal. Auf dieser Strecke zählt der 5220 m hohe „Jia Tsuo Paß“ zu den größten Herausforderungen. Erdrutsche, Geröll, reißende Flüsse und Wetterumschwünge erschweren eine Überquerung, machen diese fast unmöglich. Während unserer Radreise von Leipzig nach Bombay müssen wir auch diesen Pass bezwingen… [mehr]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu!