Eurobike 2013 Neuheiten: Strom unterwegs auf die smarte Art

Strom unterwegs ist ein Thema, mit dem ich mich schon lange beschäftige. Natürlich gibt es bereits unzählige Lösungen und Systeme, wie man unterwegs Strom erzeugen und nutzen kann. Dank des Nabendynamos ist das mittlerweile kein Hexenwerk mehr, sondern vielmehr Standard bei Reiseradlern.

So leistungsfähig die Systeme und Lösungen für Strom unterwegs auch wurden – beim Design ist noch Luft nach oben. Und ich muss ehrlich sagen, dass mir das schon wichtig ist. Ein echter Lichtblick ist daher für mich „The Plug“ von ToutTerrain. Endlich mal ein mobiler Stromanschluss, der auch noch gut aussieht. Mittlerweile gibt es „The Plug II“ und ich war schon kurz davor zuzuschlagen.

Heute dann eine Überraschung: zur Eurobike (startet am 28.8.) gibt es von ToutTerrain nun endlich „The Plug III“ und damit eine neue Ansage in Sachen Leistungsfähigkeit und Design.

The Plug III

The Plug III – Screenshot von www.cinq5.de (http://www.cinq5.de/CINQ_DE_EN_FINAL_Katalog_web.pdf)

Er lässt sich wohl noch einfacher in den Vorbau/Gabelschaft einbauen und integrieren, hat ein komplettes Alugehäuse und lädt schon bei Geschwindigkeiten von 12 Km/h. Dafür sorgt die sogenannte PAT II Technologie.

Ok, das steht also schon mal auf der Wunschliste, aber mir fehlte noch ein ordentlicher Akku, denn „The Plug III“ hat keinen (wirklichen) Pufferakku. Ich brauche unterwegs einfach die Möglichkeit, nach Belieben meine Geräte zu laden. Und da gibt es von ToutTerrain, bzw Cinq5 – eine Tochter von ToutTerrain – nun offensichtlich etwas wirklich Schickes: das Smart Power Pack II.

smart power pack 1

Smart Power Pack II – Screenshot von www.cinq5.de (http://www.cinq5.de/CINQ_DE_EN_FINAL_Katalog_web.pdf)

Sieht aus wie eine kleine Taschenlampe, ist es ein Powerakku mit nur 85 Gramm Gewicht. Und der Clou: es lässt sich über The Plug, PC oder USB Netzteil aufladen.  Zudem hat es ein schwarz eloxiertes Alugehäuse und kann am Rad befestigt werden.

Wiederum smart bei der Sache: das Power Pack kann auch als Taschenlampe oder Rück-/Signallicht verwendet werden.

smart power pack 2

Smart Power Pack II – Screenshot von www.cinq5.de (http://www.cinq5.de/CINQ_DE_EN_FINAL_Katalog_web.pdf)

Ich bin begeistert und warte jetzt natürlich auf die Preise.

Beim Durchblättern der Eurobike-Neuheiten ist mir zudem die neue Ortlieb Lenkertasche Ultimate6 M Pro E aufgefallen.

OrtliebE

Ortlieb Lenkertasche Ultimate6 M Pro E – Screenshot von Weltneuheiten Eurobike Website (http://www.eurobike-show.de/eb-de/ausstellerverzeichnis/messe-neuheiten-weltpremieren.php?lid=1661&sMode=detail)

Sie ist wohl schon für den Anschluss von Geräten im Tascheninneren vorbereitet – kann also an den Nabendynamo angeschlossen werden (ein entsprechender Wandler ist aber nicht mit dabei) und bietet die Möglichkeit, seine Geräte im Inneren oder im Klarsichtdeckel zu laden. Wie das genau aussieht muss man mal abwarten. Spannend finde ich das jedenfalls. Allerdings ist der vermutete Preis mit ca 200 Euro erstmal recht hoch.

Alle Eurobike-Neuheiten findet ihr auch hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu!