North Cape 4000 – Mit Pastor Stephan zum Nordkap (Podcast)

BTG Podcast S2/#50: #NC4K - Zum Nordkap mit Pastor Stephan

Herzlich Willkommen zur 50. Ausgabe des BiketourGlobal Podcast Season 2!

Diesmal begrüße ich Stephan Dann im Podcast. Er hat mir eine Email geschrieben und von seiner Fahrt ans Nordkap erzählt. Doch es war keine normale Tour in den hohen Norden, sondern eine schnelle Fahrt durch 10 Länder und über 4.500km auf Zeit, vom Gardasee hoch nach Norwegen. Der begeisterte Rennradfahrer, Radtourer und Ultra-Distanz-Genießer ist das North Cape 4000 gefahren und hat es erfolgreich gefinished.

Doch bevor wir uns über dieses Abenteuer unterhalten, sprechen wir über unsere Vergangenheit in der DDR, wie Stephan Pastor wurde und das Radfahren sein Leben prägt.

Viel Spaß!

 

Jetzt Live: BTG Podcast S2/#50

 

Hier könnt ihr den Podcast hören:

 

Ihr könnt den Podcast u.a. auch auf folgenden Plattformen finden:

>>> Anchor.fm

>>> Spotify

>>> Apple Podcasts

>>> Google Podcast

Oder ihr probiert es ganz normal in eurer Podcast Smartphone/Tablet App auf Android oder iOS.

 

Sagt mir wie es euch gefällt!

Ich freue mich immer über eure Meinungen, Tipps und Hinweise. Und wer mag, der kann gerne auch eine Bewertung auf iTunes, Spotify und wo auch immer ihr mich hören könnt, hinterlassen.

Habt Spaß beim Hören und sagt mir wie es euch gefallen hat!

 

Shownotes

 

Quelle Musik

  • Southern California von Riot aus dem YT Creator Studio

 

Quelle Bilder

  • Stephan Dann/Matteo Dunchi
Join the Conversation

2 Comments

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. Hallo. Sehr kurzweiliger und interessanter podcast. Toller Kerl und zufriedener Mensch. Natürlich auch ein tolles Rennen. Schön dass Stephan so offen war und viel „intimes“ erzählte. Ja so alleine sein hat halt echt was. War 1008 tage alleine auf veloweltreise und hatte auch viel zeit über alles (oder nichts) nachzudenken. Grüsse aus der Schweiz. Mathias

  2. says: Ralf

    Hallo Martin,

    ein toller Podcast!
    Der Podcast hätte gerne noch länger sein können.
    Ihr beiden wart auf einer Wellenlänge und das sind Geschichten mitten aus dem Leben. Menschen die einen Beruf und Familie haben und trotzdem die Leidenschaft Fahrrad leben und nicht hauptberuflich Blogger oder Influencer.
    Familie und Beruf sind keine Ausreden, sondern machen solche Touren erst möglich.

    Weiter so!

    Gruß Ralf