Radblog Rundfahrt im Frühling 2020

Die Radblog Rundfahrt im Frühling 2020

Herzlich Willkommen zur Radblog Rundfahrt im Frühling!

Diesmal u.a. mit Regenjacken im Test, Infos zu Reifenbreite und Rollwiderstand, vielen Videos aus aller Welt, Tipps zur Radreise mit Hund, Geschichten rund um den Atlas Mountain Race und einen Podcast dazu mit mir, ein Besuch bei Dracula und wie man als Frau mit der Periode beim Bikepacking umgeht. Viel Spaß!

 

Los geht´s!

 

Was für ein Bikepacker bist du? (de)

Mit einem lustigen Selbsttest starten wir in die neue Radblog-Ausgabe, denn hier könnt ihr euch durch ein paar Fragen klicken und bekommt am Ende gesagt, welcher Bikepacking-Typ ihr seid. Zur Auswahl stehen „Kultur-Bummler“, „Komfort-Biker“, „Spaß-Abenteurer“ und „Effizienter Kämpfer“. Ich habe den Test gemacht und bin ein „Spaß-Abenteurer“. Naja… 🙂

@ swiss-bikepacker.com

Hier geht es zum Test >>>

 

How-To Bikepacking Race Vorbereitung (eng)

James Marc Hayden ist einer der bekanntesten Bikepacking Racer und hat auch am Atlas Mountain Race teilgenommen. Im Vorfeld hat er sich die Zeit genommen und insgesamt vier Videos aufgezeichnet, in denen er sein Wissen und seine Erfahrung rund um die Vorbereitung, Planung und Durchführung von längeren Bikepacking Touren oder Races weitergibt. Diese vier Episoden gibt es: Analyse, Komfort, Ausrüstung und Technik.

 

Regenjacken im Test (de)

Das Bike Magazin hat sich mal 12 Regenjacken für Mountainbiker näher angeschaut und getestet. Das ist durchaus relevant für alle, die nach einem neuen Regenschutz für die Tour suchen. Ich bin momentan mit der Gore C7 Shakedry unterwegs und sehr angetan. Sie hat allerdings keine Kapuze.

@ bike-magazin.de

Hier geht es zum Test >>> 

 

Der mit dem Hund fährt (eng)

Ab und zu gibt es in Radtour-Foren die Frage nach Erfahrungen im Radreisen mit Hund. Daher teile ich diesen schönen und informativen Beitrag von Charlie mit euch, der mit seinem Hund Molly auf Bikepacking-Tour war und erzählt welche Erfahrungen er gemacht hat und welche Ausrüstung für Radler und Hund er dabei hatte.

@ bikepacking.com

Hier geht es zum Beitrag >>>

 

Mit dem Rad durch den Oman (de)

Michel und Olga sind bekanntermaßen seit Jahren auf Tour durch die Welt und haben unter anderem ein Video über ihre Fahrt durch den Oman gemacht. Und da wir mal wieder etwas Wärme vertragen können, gibt es hier ihren Film:

 

Gravelbikes für alle Fälle (de)

Ja, Graveln ist nach wie vor angesagt und wer in diesem Jahr mit der Anschaffung eines neuen Gravel-Rades liebäugelt, der findet in diesem Beitrag der Kollegen von der Bike Bild fünf tolle Bikes für alle Gravel-Lagen.

@ bike-bild.de

Hier geht es zum Beitrag >>>

 

Reifen und Übersetzung (de)

SRAM hat einen sehr lesenswerten Beitrag veröffentlicht, in dem es um das Zusammenspiel von reifenbreite und Übersetzung am Fahrrad geht. Dabei wird auch das Thema Reifendruck und Rollwiderstand behandelt.

@ sram.com

Hier geht es zum Beitrag >>>

 

Reifen Rollwiderstand-Übersicht (eng)

Bleiben wir noch mal kurz beim Thema, denn ich habe mit Bicycle Rolling Resistance eine Seite gefunden, wo man sich über den jeweiligen Rollwiderstand und das Rollverhalten vieler Mäntel informieren kann.

Hier geht es zur Seite >>>

 

Tuscany Trail – Ein Bikepacking Abenteuer für alle

Leider ist der Tuscany Trail in diesem Jahr abgesagt, aber als „Ersatz“ empfehle ich diesen durchaus lesenswerten Bericht von Achim, der von seinem kollektiven Tuscany Trail 2019 berichtet. Schöne Bilder, gute Infos und guter Text.

@ Achim via storymaps

Hier geht es zum Beitrag >>>

 

Sofiane über seinen Atlas Mountain Race 2020 (de)

Der interessierte Bikepacking-Race Fan hat es schon mitbekommen: Sofiane Sehili ist den Atlas Mountain Race in 3 Tagen und 21 Stunden gefahren und hat ihn damit gewonnen. Im Interview mit Komoot erzählt er über seine Erlebnisse und Erfahrungen. Sehr interessant für alle, die vielleicht im kommenden Jahr den AMR fahren möchten.

@ blog.komoot.de

Hier geht es zum Interview >>>

 

Übersicht Bikepacking-taugliche Hinterrad-Taschen (eng)

Ja, genaugenommen ist es damit kein Bikepacking mehr, aber das ignorieren wir mal, denn Alee hat eine gute Übersicht zu Hinterrad-Taschen zusammengestellt, die am Gepäckträger montiert sind, aber dennoch Bikepacking-tauglich sind. Heißt: die nicht zu breit aufbauen und die auch entsprechend höher gelegt sind. Interessant für alle, die gerne mit dem Rad abseits der Straßen und Wege unterwegs sein wollen, aber dennoch etwas mehr Stauraum brauchen.

@ cyclingabout.com

Hier geht es zur Übersicht >>>

 

Zu Besuch bei Dracula (eng)

Ben hat sich mit dem Rad nach Transylvanien gewagt und berichtet mit schönen Bildern und Geschichten von seiner Bikepacking-Tour durch die Berge Rumäniens, in der Heimat von Dracula. Ein reizvolles Ziel – steht auch auf meiner Liste!

@ bikepacking.com

Hier geht es zum Beitrag >>>

 

Martin ganz ausführlich über den Atlas Mountain Race (de)

Ich war zu Gast beim Velohome Podcast und wir haben uns ausführlich über die Vorbereitungen, das Training und die Erlebnisse beim Atlas Mountain Race unterhalten. Wenn ihr Zeit habt, dann hört da gerne mal rein.

 

Mit Jenny Tough allein unterwegs (eng)

Im Dezember durch den Himalaya in Nepal: Jenny nimmt uns mit auf eine Solo-Tour in den höchsten Bergen dieser Welt. Ein schönes Video, dass vielleicht Lust macht, auch mal allein loszufahren.

 

Radfahren und Periode (eng)

Gerade für die leistungsorientierten Radfahrerinnen ist das Thema Periode und Bikepacking Races durchaus relevant. Nachdem es bereits in der letzten Ausgabe der Radblog Rundfahrt einen Beitrag dazu gab, habe ich nun diesen Text von Jenny Tough bei Apidura gefunden. Dort erzählt sie unter anderem wie es war, trotz Periode oder mit Periode den Atlas Mountain Race zu fahren.

@ apidura.com

Hier geht es zum Beitrag >>>

 

Mit Katrin durch den Dreck in Luxemburg (de)

„Jeck im Dreck“ – so heißt das neuste Werk von Katrin. Sie berichtet in gewohnt-beliebter Heiterkeit über eine regnerisch-matschige Tour durch die Wälder und Hügel Luxemburgs. Macht Spaß!

 

SRAM AXS Mullet Langzeit-Test (eng)

Ich schaue ja auch schon in Richtung drahtloser elektronischer Schaltung und dem dadurch möglichen einfachen Aufbau eines Mullet Bikes: Vorne Dropbar mit Road-Schaltern und hinten MTB Schaltwerk und maximale Entfaltung. Aktuell fahre ich das ja bereits, allerdings noch mechanisch. Beim AMR habe ich einige Radler gesehen, die mit der AXS Lösung unterwegs waren und war daher sehr angetan von diesem Langzeittest unter harten Bedingungen. Dann muss ich wohl mal mit dem Sparen anfangen…

@ bikepacking.com

Hier geht es zum Beitrag >>>

 

Hässlich durch den Verkehr (de)

Die Süddeutsche Zeitung hat sich mit dem Thema Fahrradkleidung, Sicherheit und Aussehen beschäftigt. Ja, es ist fürchterlich hässlich, was man da teilweise tragen muss. Ich bin nicht von der Neon-Fraktion, kann aber verstehen, warum man das trägt. Aber der Beitrag betrachtet das Ganze auch recht launisch…

@ sueddeutsche.de

Hier geht es zum Beitrag >>>

 

Mit Eesh durch Mexico (eng)

Eesh ist derzeit mit Alee in Mexico unterwegs und es ist ihre erste größere Bikepacking Tour. In diesem Video berichten Alee und Eesh über die ersten gemeinsamen Kilometer und wie Eesh sich ans Radfahren unter diesen Bedingungen gewöhnt hat.

 

Die beste Schlafmatte für die Radreise ist… (eng)

Tom von TomsBikeTrip ist wieder etwas aktiver auf seinem durchaus lesenswerten Blog und hat sich nun das Thema Isomatten/Schlafmatten vorgenommen. Dabei stellt er die verschiedenen Möglichkeiten und Bauarten vor und gibt Tipps, wie man die für sich passende Matte findet.

@ tomsbiketrip.com

Hier geht es zum Beitrag >>>

 

Markus und der Atlas Mountain Race (eng)

Markus Stitz ist euch sicherlich als Single-Speed around the World Radler bekannt. Er hat aber auch schon eine ganze Reihe von Bikepacking Races hinter sich gebracht und war nun wieder mit einem Gang in Marokko beim AMR unterwegs. Eine beeindruckende Leistung. Seine Tagesetappen mit allen relevanten Daten und Bildern hat er nun in Komoot übertragen. Durchaus interessant für alle, die auch mal in Marokko radeln möchten, oder sich für den AMR interessieren.

@ Komoot/Markus Stitz

Hier geht es zur Komoot-Sammlung >>>

 

Mit wundem Hintern durch Europa (eng)

Nick ist im letzten Jahr den Transcontinental Race gefahren und hat im The Guardian über seine recht schmerzhafte Fahrt durch Europa berichtet. Ein eindrucksvoller Einblick in das Abenteuer TCR und ich hoffe sehr, dass er auch in diesem Jahr wieder stattfindet.

@ theguardian.com

Hier geht es zum Beitrag >>> 

 

Die Carretera Austral mit dem Faltrad (eng)

Der Bromptontraveller war mit seinem Faltrad unterwegs in Chile und Argentinien auf einer der schönsten, aber auch anspruchsvollsten Strecken für klassische Radreisende. Mit dem Reiserad ist das schon nicht einfach – aber mit dem Faltrad? Sehr selbst…

 

Corona-Krise und Bikepacking (eng)

Wie verhalte ich mich angesichts der Corona-Krise richtig beim Radfahren und Bikepacking? Die Kollegen von Bikepacking.com haben ein paar gute Tipps zusammengestellt und geben zudem eine Übersicht über die aktuell abgesagten Events. Bleibt gesund und achtet vor allem auch auf andere!

@ bikepacking.com

Hier geht es zum Beitrag >>>

 

 

So, die Rundfahrt ist zu Ende.

Hat es euch gefallen? Habt ihr Tipps zu interessanten Beiträgen und Blogs?

Dann her damit in das Kommentarfeld.

 

Die nächste Radblog-Rundfahrt gibt es dann wieder im Sommer (oder so)!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu!