Landpartie: Mit dem Rad durch den grünen Herbst

Die Sonne scheint, aber es ist kalt. Ideal also für eine schöne Radtour. Ein neues Rad habe ich auch, das muss jetzt natürlich ausgiebig getestet werden. Bei dieser Gelegenheit will ich den goldenen Herbst erkunden und viele schöne Bilder machen. 120 Kilometern auf einsamen Wald- und Feldwegen durch Schleswig-Holstein.

grüner herbst_17

Ich genieße die Fahrt entlang weiter Felder, über denen der blaue Himmel leuchtet. Teilweise fahre ich auf dem alten Ochsenweg, der heute Rad- und Wanderweg ist.

grüner herbst_8

Die Route führt von Halstenbek bei Hamburg an Bad Bramstedt vorbei nach Boostedt, in der Nähe des Nord-Ostsee-Kanals. Ich suche den goldenen Herbst, knallig-bunte Farben, eingefärbte Blätter, Spinnweben, in denen sich der Tau fängt, Nebelfelder, die sich nur langsam auflösen.

grüner herbst_1

Doch trotz Mitte Oktober scheint das Land noch nicht so weit zu sein: die Sonne strahlt vom Himmel herab und überall ist Grün! Fast wie Frühling.

grüner herbst_16

Eine schöne Stimmung. Es riecht nach Erde, nach frisch geschlagenem Holz, nach Blättern.

grüner herbst_10

Es wird kalt an Händen, ich ziehe meine Handschuhe an. Hier merke ich doch den Herbst und freue mich auf die kalten Tage.

Bilder sagen manchmal mehr als tausend Worte. Daher gibt es hier nun den grünen Herbst satt:

grüner herbst_12

grüner herbst_14

grüner herbst_13

grüner herbst_5

 

grüner herbst_2

grüner herbst_11

Egal ob Regen oder Sonne – der Herbst ist eine schöne Zeit für eine Radtour. Also schwingt euch in den Sattel und macht euch auf Entdeckungstour. Es muss ja nicht immer die weite Welt sein…

3 Comments

  • Stefan sagt:

    Wow, das scheint eine richtig schöne Gegend zu sein. Tolle Bilder!
    Ich habe nie so richtig verstanden, warum die meisten Leute offenbar bereits im Oktober ihre Tourenräder einmotten. Eigentlich ist das Fahren jetzt sogar weniger anstrengend als im heissen Hochsommer. Lediglich die früher einsetzende Dunkelheit ist lästig.

  • Jürgen sagt:

    Wann bist du genau gefahren ? Die letzten Wochen ist hier bei uns (äußerste NO-Spitze NRW) nur Einheitsgrau, mal mit, mal ohne Nieselregen. Anfang des Monats war noch ‚goldener Oktober‘, da bin ich auch so manche Tages/Feierabend-Tour gefahren. Dann ist die Landschaft einfach nur toll.

    Zum Rad: das ist ja nicht dein Reiserad (oder hast di das wieder verkauft?). Gibt es dazu weitere Infos ?

    Jürgen

    • BiketourGlobal sagt:

      Hallo Jürgen,

      Ich war das vorletzte Wochenende unterwegs.
      Und Ja, es ist ein Testrad (steht auch im Text 😉 ) und ich mache dann meist eine kleinere Tour zum testen.

      Bald gibt es dazu auch einen Testbericht.

      Viele Grüße
      Martin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu!