> Kiew – ein Kurzbesuch

Kiew - ein Kurzbesuch
Blick vom Hotel Ukraine auf den Majdan Nesaleschnosti, den zentralen Platz in Kiew

Letztes Jahr konnte ich mehrfach in die Ukraine reisen. Einer meiner damaligen Kunden war Hauptsponsor der EURO 2012 und da galt es, im Vorfeld des Turniers in Kiew die Möglichkeiten zu checken.

kiew brunnen
Skulptur am Majdan Nesaleschnosti Platz – hier war übrigens auch die zentrale Fanmeile während der EURO 2012, mit Platz für 100.000 Menschen

Nach 1998 war es da erste Mal, dass ich wieder in der Ukraine war, aber zum ersten Mal in Kiew. Eine tolle und beeindruckende Stadt. Natürlich war die Zeit dort viel zu kurz und meine Tage mit Meetings und Hotel-Visiten belegt. Aber zwischendurch konnte ich doch die eine oder andere Ecke anschauen.

Souvenire
Souveniere in einem Kiewer Hotel

Während der EURO war ich dann wieder in Kiew, aber meist nur kurz über Nacht. Die Stadt war für mich nur Durchgangsstation auf dem Weg entweder nach Charkiv oder Donezk zu Fußballspielen.

Hotel Ukraine
Blick auf das Hotel Ukraine, in dem ich während der EURO 2012 auch wohnte.

Auf jeden Fall ist die Ukraine auf meiner Liste der nächsten Ziele. Da hat sich viel getan seit 1998 und das würde ich mir gerne näher und auf dem Rad anschauen.

(Sorry für die Bildqualität. War mein altes Handy…)

Join the Conversation

1 Comment

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. says: Kalle

    tolle Fotos – allerdings möchte ich gern wissen, welche Gebäude usw. ich da sehe. Schließlich war ich noch nie in Kiew.