Radblog Rundfahrt – November 2016

Herzlich Willkommen zur Radblog Rundfahrt im November!

Diesmal mit Tipps zum Radeln im Winter, ein Interview über Komfort auf langen Radreisen, Markus Lanz im Gespräch mit Dorothee Fleck, Foto-Tipps von Abenteuer-Radreisenden, ein schönes Tourbuch-Projekt und ein Film übers Klettern mit dem Bike!

Los geht´s!

 

Erfahrungen beim Radeln im Winter (de)

Die Kollegen von Roadcycling.de haben 15 Erfahrungen zusammengestellt, die man als Radler im Winter machen kann. Da gibt es durchaus gute Tipps für alle, die Eis und Schnee nicht aufhalten können!

Hier geht es zu den Erfahrungstipps bei Eis und Schnee >>>

 

Was heißt eigentlich Komfort? (eng)

Pushbikegirl Heike ist seit mehr als drei Jahren mit dem Fahrrad unterwegs und wurde nun von der ebenfalls Radreisenden CyclingCindy zum Thema Komfort befragt: Heike, what is comfort after years in the saddle? Das ist durchaus interessant, denn es zeigt, wie sich die Ansprüche an Komfort sehr vereinfacht und verändert.

Hier geht es zum Interview mit Heike >>>

 

Was für ein fettes Bike! (eng)

Es hat einen lustigen Namen, ist aber ein echt „fates“ Rad: das Moots Snoots! Alee von CyclingAbout hat es entdeckt und die vielen Bilder machen wirklich Lust darauf, das Ding mal zu fahren.

Screenshot von CyclingAbout.com

Screenshot von CyclingAbout.com

Gebaut ist es, um den Südpol damit zu befahren. Dafür scheint es auch in erster Linie tauglich zu sein! Interessant ist auch der Trailer, auf dem dann das Gepäck mitgeführt werden kann. Besonders gut gefällt mir, dass Vorder- und Hinterrad getauscht werden können. Im Fall einer Panne am Hinterrad, kann man damit also immer noch im Notantrieb weiterkommen.

Hier geht es zum unglaublichen Moots Snoots >>>

 

Wenn Radfahren auf Klettern trifft… (eng)

… dann entsteht ein ganz wunderbarer Film. Im schottischen Cairngorm National Park wird erst geradelt, dann geklettert und dann ge-Downhilled! Aber seht selbst:

 

Was Neues für Strom am Rad (eng)

Vielleicht kennt ihr ja den Plug, der mittels Nabendynamo Strom an einer USB-Schnittstelle ausgibt. Damit kann man während der Fahrt ein Smartphone oder einen externen Akku mehr oder weniger laden. So ähnlich, aber auch anders, sieht der Cycle2Charge USB Lader aus, den Stephan von ViaVelo.nl getestet hat.

Screenshot von ViaVelo.nl

Screenshot von ViaVelo.nl

Ich finde den Lader durchaus interessant, auch, weil er eine gute Idee zum Schutz der USB Schnittstelle vorsieht. Auch von der Leistung her schient der Cycle2Charge durchaus eine Alternative zu den bisherigen Ladern zu sein.

Hier geht es zum Test von ViaVelo.nl >>>

 

Einmal durch Deutschland in 6,5 Tagen (de)

Natürlich mit dem Rad! Die Bikepacking Trans Germany ist eine irre Tour von Basel bis an die Ostsee, wo man als Selbstversorger ordentlich gefordert wird.

Screenshot MTB-News

Screenshot MTB-News

Ich finde solche Events und Ideen immer gut und wer noch für das kommende Jahr eine herausfordernde Tour sucht, der sollte sich mal den Erlebnisbericht durchlesen.

Hier geht es zum Bericht Basel-Rügen >>>

 

Ein Buch für die Tour (eng)

Claire von Punctures & Panniers hat nach einer langen Radreise ihre Erfahrungen nicht nur in einem Blog verewigt, sondern auch ein Tourbuch designt und entwickelt, das richtig gut zu Reiseradlern passt.

Screenshot von Punctures & Panniers

Screenshot von Punctures & Panniers

Das A5 große Buch enthält viele tolle Zeichnungen, aber auch bereits vorgedruckte Seiten, auf denen man aktuelle Tourdaten und Erlebnisse eintragen kann. So inspiriert es auch unterwegs und ist im Nachgang eine tolle Erinnerung an die Tour. Und wer noch ein Geschenk zu Weihnachten sucht, der sollte sich das auch mal anschauen.

Hier geht es zum Tourbuch von Claire >>>

 

Dorothee Fleck bei Markus Lanz (de)

Dorothee Fleck ist ja sicherlich dem ein oder anderen von euch bekannt. Sie ist zweimal um die Welt geradelt, hat ein Buch geschrieben und ist aktuell in Afrika mit dem Rad unterwegs. Und sie war zu Gast bei Markus Lanz und ich finde es durchaus interessant, Dorothee mal „in Natura“ zu sehen und von ihr ihre Erlebnisse zu hören. Ab 1:05:00 geht es los!

Hier geht es zur Mediathek des ZDF mit Dorothee >>>

 

Bikepacking Vietnam (eng)

Alee von CyclingAbout war in Vietnam unterwegs und hat einen Film darüber gemacht! Durchaus sehenswert und sympathisch! Und Vietnam ist immer eine Radreise wert…

 

So macht man tolle Bilder auf und vom Rad (eng)

Die Kollegen von Bikepacking.com haben 16 tolle Tipps für bessere Bilder und Perspektiven vom und auf dem Rad zusammengestellt und dabei auf die Erfahrungen und Tipps von sechs „Abenteuer-radlern“ zurückgegriffen.

Screenshot von bikepacking.com

Screenshot von bikepacking.com

Ich finde solche Beiträge immer inspirierend, denn sie zeigen durchaus mal neue Perspektiven und führen bei mir zu immer besseren Bildern.

Hier geht es zu den 16 Bilder-Tipps >>>

 

So, die Rundfahrt ist zu Ende.

Hat es euch gefallen? Habt ihr Tipps zu interessanten Beiträgen und Blogs?

Dann her damit in das Kommentarfeld.

 

Die nächste Radblog-Rundfahrt gibt es dann wieder in einem Monat!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu!