Radblog Rundfahrt – Mai & Juni 2016

Richtig viel drin: die Radblog Rundfahrt im Mai & Juni

Herzlich Willkommen zur Radblog Rundfahrt für den Mai und Juni!

Diesmal ist die Rundfahrt richtig lang mit drei Filmen, einer winterlichen Island-Befahrung, einem Bericht über die größten Gefahren auf einer Weltumradelung, über Oli, dem radelnden Mutmacher, Packtipps für Bikepacker, vielen Erfahrungen rund ums Fliegen mit dem Rad und überraschenden Routen für Bahntrassen-Radler.

Los geht´s!

 

Island eiskalt (eng)

In diesem Jahr soll Island von Touristen nahezu ausgebucht sein. Warum dann also nicht mal antizyklisch denken und das Land nicht im Sommer bereisen, sondern im Winter? Huw Oliver vom Bikepackers Magazine hat das gemacht und dabei ein ganz anderes und sehr reizvolles Island entdeckt! Aber frisch war es in jedem Fall…

Hier geht es zum Beitrag >>>

 

Film 1: A Journey Beyond (dt/eng)

Vor ein paar Wochen hatte ich Marc Maurer im Reiseradler Interview, wo er über seine Reise von Istanbul in den Kaukasus und weiter in den Iran erzählte. Nun ist der Film über seine „A Journey Beyond“-Radtour fertig geworden und den möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten:

 

Zu Zweit ist auch schön! (eng)

In letzter Zeit begegne ich immer wieder auch Tandemfahrern, die mit einem Reisetandem durchs Land kurven. Da passt ja der durchaus lesenswerte Beitrag „Tandem Bikepacking Tips“ des Bikepackers Magazine, in dem auch gleich 6 Gründe genannt werden, warum Tandemfahren toll ist!

Hier geht es zum Beitrag >>>

 

Abenteuer Albanien (eng)

Albanien gilt immer wieder als Geheimtipp unter Reiseradlern: noch recht unberührt, wild, mit gastfreundlichen Menschen gesegnet und nicht weit entfernt ist es eigentlich ideal für eine Radtour. Dave hat auf seiner Tour von Griechenland nach England Albanien durchradelt und berichtet mit vielen Bildern davon. Schaut mal rein – ihr werdet Lust auf dieses Land bekommen!

Hier geht es zum Beitrag >>>

 

Ein Best-of der schönsten Radrouten in der Welt (eng)

Du suchst noch eine schöne Strecke für die nächste Radtour? Dann schau mal in die Liste der AdventureJunkies! Sie haben ihre schönsten Radtour-Reviere weltweit aufgelistet. Gleich an erster Stelle die Carretera Austral in Chile, auf der ich (hoffentlich) im Januar 2017 unterwegs sein werde.

Hier geht es zum Beitrag >>>

 

Film 2: The Benchmark (eng)

Der Titel sagt es schon: hier geht es um Grenzen und darum, wie man über diese hinauswächst. Jay Petervary ist ein bekannter Ultra-Bikepacker, der fast ohne Schlaf und Non-Stop die derbsten Strecken absolviert. So auch die italienische Liguria MTN Divide. 8 Tage hoch und runter, über Stock und Stein, bei Regen und Hitze. Und trotzdem inspirierend und beeindruckend. Schaut es euch an:

 

Superman Oli (de)

Im letzten Jahr fing ich auf Facebook an, Oliver Trelenberg aka Oli zu folgen. Er ist Krebspatient und hat sich mit dem Fahrrad aus dem Tief seiner Krankheit herausgeradelt. Und nicht nur das: mit „Oli radelt“ macht er Menschen mit ähnlichem Schicksal Mut und sammelt mit jedem Kilometer, den er radelt, Spendengelder für gemeinnützige Organisationen. Momentan ist er auf großer Deutschland-Tour. Wer ihn also trifft – unterstützt ihn!

Hier geht es zu seiner Webseite >>>

 

Zeig her die Taschen (eng)

Bikepacking ist ja nun auch in Deutschland angekommen, und wer sich als klassischer Reiseradler immer mal gefragt hat, was eigentlich in den Bikepacking-Taschen so mitgenommen wird, der findet hier ein paar Infos dazu. Was kommt in die Saddle-Bag, in die Rahmentasche, in die Lenkerrolle? Hier wird es en Detail erklärt. Und vielleicht schwingt ihr euch ja demnächst auch auf ein solches MTB und düst mit leichtem Gepäck über Pisten durchs Land…

Hier geht es zum Beitrag >>>

 

Auf Bahntrassen durchs Land (de)

Es gibt in Deutschland unzählige Bahntrassen, die stillgelegt und zu Radwegen umgebaut wurden. Achim Bartoschek hat vor ca. 15 Jahren damit angefangen, diese ehemaligen Bahntrassen zu erfassen und auf seiner Seite darzustellen. Und was als Hobby begann, ist heute eine unglaublich umfangreiche Übersicht vieler beradelbarer Bahntrassen in Deutschland geworden.  Und bevor ihr eure nächste Tour plant, werft doch mal einen Blick hier rein. Vielleicht radelt ihr dann ja auf einer alten Bahntrasse durchs Land?

Hier geht es zur Website >>>

 

Was einem so durch den Kopf geht (eng)

Simon Nelson ist mit dem Rad von Vietnam nach Paris geradelt, vor allem um auf die Folgen des Klimawandels hinzuweisen. Was er in diesem Jahr auf Tour erlebt hat und ob er dem Ziel, die Menschen aufmerksam zu machen, sie für den Klimawandel zu sensibilisieren, nähergekommen ist, darüber hat er einen guten Beitrag geschrieben: „Reflections on a year spent cycling from Vietnam to Paris“

Hier geht es zum Beitrag >>>

 

Ein Rad für alle Fälle

Auf Basis eines Surly Troll Rahmens hat die amerikanische Rad-Bude „Cycle Monkeys“ ein Rad gebaut, das alles hat, was man sich gerade an einem Reiserad so wünscht: Rohloff, Gates Riemen, S&S Kupplung, gefederte Sattelstütze (wäre jetzt nicht so meine Wahl), Avid BB7 Scheibenbremsen, Tubus Evo Gepäckträger und Luxos-U Vorderlicht mit USB-Anschluss.

radblog rundfahrt mai juni_1

Auch wenn es damit etwas überladen wirkt, so ist es doch ein Reiserad mit minimalem Wartungsaufwand und durch S&S Kopplung maximaler Transporttauglichkeit unterwegs.

Hier geht es zu vielen Bildern und weiteren Features >>>

 

Alles Lenker (eng)

Es muss nicht immer der gerade Lenker sein, denn es gibt eine ganze Vielzahl an Lenkerformen, die sich prima zum Touren und fürs Bikepacking eignen. Alee von CyclingAbout hat eine gute Übersicht zu Lenker-Alternativen zusammengestellt. Ich finde ja den Woodchipper 2 von Salsa ziemlich cool.

Hier geht es zum Beitrag >>>

 

Film 3: Frei wie ein Känguru (de/eng)

Mehr braucht es eigentlich nicht, um den Film von Florian zu beschreiben, der auf eine beeindruckende Art seine Tour durch Australien dokumentiert hat und euch damit definitiv in Fernweh versetzt!

Hier geht es zum Beitrag >>>

 

Angst und Gefahren… (de)

… begleiten einen immer auf Tour. Pushbikegirl Heike hat dazu einen lesenswerten Beitrag geschrieben, in dem sie ihr Erfahrungen zum Thema aus drei Jahren auf Tour verarbeitet. Dabei zeigt sie mögliche Gefahren und Ängste auf und bespricht diese ausführlich.

Hier geht es zum Beitrag >>>

 

Up in the Air (de/eng)

Andreas von Cycleguide hat all sein Wissen und seine Erfahrungen aus fast 200 Flügen mit dem Fahrrad zusammengetragen und mit „Rad im Flieger“ eine Seite aufgebaut, die sehr viele Infos und Tipps rund um das Thema Fliegen mit dem Fahrrad gibt. Hier gibt es alles zum Thema Rad verpacken und Hinweise zur Flugbuchung mit Rad. Sehr nützlich!

Hier geht es zur Website auf Deutsch >>>

Hier geht es zur Website auf Englisch >>>

 

Unter Strom (de)

Wer auf Radtour geht, wird sich irgendwann mit dem Thema Strom unterwegs beschäftigen. Und feststellen, dass es da unzählige Möglichkeiten und Geräte gibt. Peter Smolka hat sich dieses Themas angenommen und mit seiner ganzen Radreisen-Erfahrung bewertet. Ob Ladestrategien, Produkterfahrungen mit dem Forumslader und Antworten auf die häufigsten Fragen – diesen Beitrag sollte jeder gelesen haben, der Strom am Rad braucht.

Hier geht es zum Beitrag >>>

 

So, die Rundfahrt ist zu Ende.

Hat es euch gefallen? Habt ihr Tipps zu interessanten Beiträgen und Blogs?

Dann her damit in das Kommentarfeld.

 

Die nächste Radblog-Rundfahrt gibt es dann wieder in einem Monat!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu!