11 und 11: Best Blog Award Blogstöckchen

Es geht grad mal wieder ein Stöckchen um. Diesmal geht es um 11 Fragen, die man beantworten muss, um dann wiederum 11 Fragen an  weitere Blogger zu geben. Kurz: der Best Blog Award.

Früher hieß das Kettenbrief – heute macht es wesentlich mehr Spaß!

Die Regeln sind kurz erklärt:

  •  Schreibe einen Post zu diesem Award und danke mit einem Link demjenigen, der dir den Award verliehen hat!
  •  Beantworte die 11 Fragen.
  •  Tagge 10 weitere Blogger.
  •  Sage den Bloggern Bescheid, dass sie den Award bekommen haben.

Photo Credit: bby_ via Compfight cc

Hier gibt es nun zwei Varianten: einmal reicht man nur die erhaltenen 11 Fragen weiter, einmal formuliert man 11 neue Fragen. Ich habe mich für die zweite Variante entschieden.
Ich bin eher – wie schon beim letzten Mal – über das Stöckchen gestolpert. Schon wieder habe ich es bei Axel von outdoorseite.de gesehen und gleich mal aufgenommen. Er wiederum hat es durch Muli von minimuli.de erhalten. Wenn man es mal zurückverfolgt, dann fliegt dieses Best Blog Award Stöckchen schon viel im Netz rum und liefert immer neue und interessante Fragen und Antworten zu völlig unterschiedlichen Themen.

Hier nun die Fragen von Axel (und Muli) und meine Antworten dazu:

Welche Tour willst Du in 2014 unbedingt machen?

Nachdem ich in diesem Jahr auf Island war, wird es vermutlich im kommenden Jahr nicht wirklich was mit einer neuen Tour. Falls doch, so steht die Mongolei ganz oben auf meiner Liste. Oder die End-to-End Tour einmal von Nord nach Süd durch Großbritannien.

Welcher Ausrüstungsgegenstand hat Dir 2013 am meisten Freude bereitet?

Mein Jetboil Flash. Das erste Mal überhaupt war ich mit einem Kocher unterwegs. Und der Jetboil hat mir echt gefallen.

Der JetBoil Flash im Einsatz auf Island

Der JetBoil Flash im Einsatz auf Island

Welchen Deiner Outdoor Gadgets würdest Du Deinem Besten Freund empfehlen?

Neben dem Jetboil mein Leatherman Multitool. Das ist immer dabei und lohnt sich in vielen Reiselagen.

Alpinski, Backcountry, Tourengehen oder lieber zuhause sitzen. Was sind Deine Winterfavorites?

Wenn, dann Tourengehen oder vielmehr kleine Wintertouren radeln. Natürlich mit Zelt. Ansonsten muss ich zugeben, dass ich auch sehr gerne zuhause rumsitze und nix mache 😉

Glühwein, Punsch, Feuerzangenbowle oder Tee. Mit was hältst Du Dich im Winter warm?

Ich nehme alles was kommt. Gerne Glühwein!

Welche elektronischen Helferlein verwendest Du bei Deinen Outdooraktivitäten?

Da bin ich noch ganz unverbraucht. Bislang begleitet mich lediglich mein Smartphone. Das mache ich aber nur selten an, und wenn, dann mache ich damit Bilder oder Videos.

Bist Du mit Karte unterwegs, oder vertraust Du Deinem Instinkt und dem GPS Gerät?

Ganz klar Karte und Instinkt.

Worauf achtest Du beim Kauf von Outdoorbekleidung am meisten? Preis, Qualität, Material, Ressourcenschonung…

Ich kaufe kaum noch Outdoorbekleidung, da ich ohnehin alles schon habe. Wenn, dann schaue ich meist nach Qualität und Material. Und dann nach Preis. Und dann mache ich Kompromisse 😉

Spiegelreflex-, System-, Kompakt- oder Handykamera, womit machst Du unterwegs Deine Fotos?

Ich fahre seit vielen Jahren meine Nikon D90 mit mir rum. Sie macht tolle Bilder und gute Videos. Zunehmend benutze ich aber auch mein Smartphone.

Kamera ausrüstung

Setzt Du auch eigenes Videomaterial in Deinem Blog ein?

Ja, ab und zu, wenn es sich lohnt. Möchte ich in Zukunft noch mehr machen, aber dafür muss ich noch etwas mehr üben.

Welche neue Sportart willst Du in 2014 mal ausprobieren?

Keine, obwohl, Skateboardfahren wäre mal was.

Und hier meine 11 Fragen, die ich an folgende Blogger gebe:

  1. Warum heißt Dein Blog so wie er heißt?
  2. Wenn Du mal eine Radtour machst, wo sollte sie hinführen?
  3. Welches Deiner Bilder 2013 gefällt Dir am besten und warum?
  4. Welches ist Deine Lieblingsjahreszeit?
  5. Auf was freust Du Dich im kommenden Jahr am meisten?
  6. Wen würdest Du mal gerne persönlich treffen?
  7. Was gefällt Dir an Deinem Blog am meisten?
  8. Aus allem, was Du so in 2013 an Beiträgen auf anderen Blogs gelesen hast: welches ist Dein Lieblingspost?
  9. Welchen Ausrüstungsgegenstand möchtest Du Dir im neuen Jahr unbedingt kaufen?
  10. Worauf kannst Du verzichten?
  11. Was inspiriert Dich?

So, nun bin ich gespannt, ob das Stöckchen weiter fliegt und welche tollen Antworten und Geschichten wir hier noch sehen werden.

3 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu!