Island – Oh du Schöne, Anspruchsvolle, Überraschende

Vor einem Jahr um diese Zeit bin ich von meiner Island-Radtour wiedergekommen. Nun, ein Jahr später, komme ich endlich dazu, diese Erlebnisse zusammenzustellen und in meine Liste der 58.000 km (es dürften schon etwas mehr sein) einzufügen.

Island gehörte schon immer zu einem meiner Traumziele. So viel hatte ich von dieser einsamen Insel im Nordmeer gehört. Von ihren Wetterkapriolen, ihren Vulkanen, ihrer Weite, ihren Menschen. Sie mit dem Fahrrad zu bereisen – ein Traum. Und im Juni 2013 wurde dieser wahr. radreise island 2013 statistik biketourglobal Viele Bilder und Geschichten sind auf den 1.400 km einmal rundherum entstanden.

Diese findet ihr nun übersichtlich >>>HIER<<<

Radtour Island zusammenfassung 2013Ich fahre bestimmt noch mal nach Island mit dem Rad. Dann werde ich mir die Küste und die Halbinseln Nord-Westlich von Reykjavik näher anschauen und versuchen das Hochland intensiver zu erkunden.

Planst Du auch eine Reise nach Island – mit oder ohne Rad? Und Du hast Fragen? Dann schreib mir gerne oder ping mich auf Facebook oder Twitter an.

Eisberg in der Jökulsarlon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.